Jugend Vereinsmeisterschaft TG Benediktbeuern 2019 Bei den Jugend Tennis Vereinsmeisterschaften der Tennisgemeinschaft Benediktbeuern, verfolgten zahlreiche Eltern die Fortschritte ihrer  Tenniskinder. Sehr zufrieden mit dieser schönen Veranstaltung war der Jugendwart Lutz Föllmer. Auf der Tennisanlage herrschte eine gemütliche familiäre Atmosphäre.Zahlreiche Kinder kämpften bis aufs letzte um die schönen Pokale und Preise. Bei unseren Knaben U 14 behielt  Michel Polachowski  in einem spannenden Finale gegen Diego Sporer knapp die Oberhand mit 7:5 / 7:5. Die Bambini U 12 spielten in einer Sechser Gruppe jeder gegen jeden. Hier holte sich den Vereinsmeistertitel Treitz Paul vor Drenckhahn  Robin, auf den weiteren Plätzen Kuess Jakob, Ketterl Valeria, Kohn Anton und Thumm Tristan Im Talentino Kleinfeld gab es zwei Gruppen, in der ersten Gruppe spielten  die  Kinder mit Turniererfahrung und in Gruppe zwei alle  Turnieranfänger. In Gruppe eins konnte Quirin Dotzauer seinen Vorjahres Titel erfolgreich verteidigen, der sich im Finale einen waren Dreisatz  Krimi gegen   Ida Treitz lieferte. Dritter wurde Schmidtmeier Vinzenz vor Lena Weidehaas. In Gruppe zwei holte sich Elle Thiele den Vereinsmeister Titel vor Adrian Kuhn, dritter wurde Decky Klara vor Carl Schmitz, den fünften Platz belegte Dotzauer Zeno vor Emma Mest.